Montag, 08 April 2019 15:35

sich bewegen um etwas zu bewegen

geschrieben von

Am Samstag 4. Mai 2019 von 9.00 bis 13.00 findet die 15. Auflage von "Kinder laufen für Kinder" auf dem Schulgelände des Hans-Carossa-Gymn. statt.
Gemeinsam mit den Kindern der Schulen laden wir alle begeisterten Sportler, egal ob jung oder alt, ober klein oder groß, zu diesem Lauf ein, um sich zu bewegen und dabei etwas Gutes tun, indem wir Kinder in Not in den verschiedensten Projekten unterstützen.
Die Laufstrecke von knapp einem Km kann ohne Zeitstress so oft wie möglich zurückgelegt werden. Hier zählt jeder Km, um mit der erlaufenen Spende hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen


In 2019 werden von uns folgende Projekte unterstützt
Das BLLV-Kinderhaus Casadeni in Peru
Ein Schulprojekt der Maristen im Kongo
Das Kinderheim St. Vincenz in Landshut
Dachverband der Clowns in Medizin und Pflege

Ein weiteres Motto des Laufs lautet "Sport in der Familie", d.h. Familien laufen gemeinsam bei diesem Event mit. Die zehn laufbesten Familien erhalten in der Familienwertung einen Eisgutschein.
Geht als Familie an den Start, um gemeinsam etwas zu bewegen!
Ich bin dabei! - Du auch

Die Landshuter Schulen ( Hans-Carossa-Gymn., Hans-Leinberger-Gymn, Schulstiftung Seligenthal, Maristengymn. Furth und Realschule und Gymnasium Ergolding) und der PostSV Landshut organisieren diesen Lauf seit 2005.
Seit 2005 haben bei diesem Lauf über 9.000 Läufer teilgenommen. Sie haben eine Strecke von über 113.000 Km zurückgelegt. Mit der erlaufenen Spendensumme von über 250.000 € konnten viele soziale Projekte in der Region und weltweit unterstützt werden.

 

mehr Infos zu dem Lauf
auf der Homepageseite von Kinder laufen Kinder
Sponsorenvereinbarung
allgemeine Info
vorläufiges Rahmenprogramm
Flyer für den Lauf 2019
Plakat für den lauf 2019 .

 

Moderator für den Lauf am 4. Mai 2019 ist Marcel Meinert.

Wie läuft es ab?
Im Vorfeld suchen sich die interessierten Läufer (egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene) ihre Sponsoren (Verwandte, Bekannte, Firmen, etc.), die pro gelaufenen Km einen festgelegten Geldbetrag spenden und vermerken dies auf der Sponsorenvereinbarung. Mit dieser kann man sich dann für den Lauf anmelden.
Am Lauftag können die Laufkarten am PostSV-Infostand abgeholt werden, darauf werden die einzelnen Runden vermerkt. Der erlaufene Spendenbetrag ist dann auf das angegebene Konto zu überweisen.
Wo kann ich mich anmelden, um die Sponsorenvereinbarung zu bekommen?
• Bei den mitlaufenden Schulen
• Bei Alfons Bachhuber: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Abgabe der Sponsorenvereinbarung
• bis Montag 29. April 2019
• Nachmeldungen sind am Lauftag möglich

Gelesen 326 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Mai 2019 13:14