Sonntag, 24 März 2019 20:19

Platz 3 der Bayernliga

geschrieben von

Mit einem fulminanten Endspurt sichert sich die Erste des PostSV mit zwei souveränen Siegen den Platz im oberen Tabellendrittel.

Sonntag, 17 März 2019 19:26

Endspurt

geschrieben von

Nach einer erfolgreichen Aufholjagd in der Rückrunde der Bayernliga Süd, in der man sich vom vorletzten bis auf Platz 4 vorgekämpft hat, besteht für die Erste am nächsten Wochenende sogar noch die Möglichkeit, mit Platz 3 abzuschließen. Dafür muss man gegen die Meisterschaftsanwärter ESV München und den Vorletzten BC Fürstenfeldbruck gewinnen. Schwierig, aber nach den letzten Siegen absolut machbar und auch notwendig, denn sollte man keine Punkte einfahren, kann man rein rechnerisch sogar noch auf Platz 8 zurückfallen. Am Sonntag spielt man zwar auswärts, doch am Samstag empfängt man den Zweiten der Tabelle ab 16 Uhr in der Carossahalle.

Dienstag, 05 März 2019 23:07

Heimspiele in vielen Ligen

geschrieben von

Am kommenden Wochenende trifft die Erste am Samstag auswärts auf den TSV Freystadt II und am Sonntag ab 10 Uhr in der Carossahalle auf den OSC München.

Dienstag, 26 Februar 2019 23:37

Vorzeitig Meister in der Bezirksoberliga

geschrieben von

 

Die 2. Mannschaft des PostSV hat am vergangenen Wochenende die Meisterschaft klargemacht.

Dienstag, 19 Februar 2019 21:38

Kopf-an-Kopf-Rennen

geschrieben von

PostSV Landshut, TSV Neubiberg-Ottobrunn und TV Diedorf - drei Teams mit je 12 Punkten. Die Postler treffen an diesem Wochenende zuhause auf beide Kontrahenten und entscheiden sich somit für hop oder top.

Am Wochenende waren mehrere Badmintonspieler beim C-Jugendranglistenturnieren in Dillingen und den Bayerischen Meisterschaften der Junioren und der Altersklassen in Immenstadt unterwegs und sie konnten zahlreiche Podiumsplätze erringen.
Beim Bayerischen C-Ranglistenturnier U17 waren die Spieler Pia Ruhland, Tobi Müller und Kim Schmid in Dillingen unterwegs um Ranglistenpunkte für die Bayerische Jugendrangliste zu sammeln. Im Jungendoppel waren Tobi Müller und Kim Schmid auf Platz 1 gesetzt und spielten sich dann auch ohne große Mühe ins Finale. Gegen die Paarung David Klamt und Elias Kleinle aus Schwaben hatten sie kleine Anlaufprobleme und mussten den 1. Satz abgeben. Die Sätze zwei und drei konnten sie jeweils mit 21:14 für sich entscheiden und belegten somit Platz 1.

Montag, 18 Februar 2019 16:00

Ehrungen der Badmintonjugend beim Neujahrsempfang

geschrieben von

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Badmintonabteilung des Postsportvereins wurden zahlreiche Schüler und Jugendliche für besondere sportliche Leistungen, Leistungen im sozialen Bereich und für Meisterschaften geehrt und es wurden die Sportabzeichen verliehen.
Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Badmintonabteilung des Postsportvereins nahmen Sportleiterin Bärbel Grieser und Abteilungsleiter Alfons Bachhuber sen. die Ehrungen der Jugend vor.

Zuerst wurden die Sportabzeichen verliehen.
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Jugendlichen, die das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt haben, gleich geblieben. Insgesamt wurden an 17 Jugendliche Sportabzeichen überreicht. Davon sechsmal in Gold, siebenmal in Silber und fünfmal in Bronze. Zur Urkunde bekamen die Geehrten noch ein kleines Präsent.

Montag, 18 Februar 2019 15:47

Neujahrsempfang der Badmintonabteilung

geschrieben von

Die Badmintonabteilung des Postsportvereins hat zum Neujahrsempfang in die Mehrzweckhalle des Hans-Carossa-Gymnasiums geladen. Sportleiterin Bärbel Grieser, begrüßte die sehr zahlreich erschienenen Mitglieder, Eltern, Sponsoren und Gäste. Die Badmintonabteilung mit über 220 Mitgliedern ist die größte Abteilung des Postsportvereins und gehört zu den größten Badmintonvereinen im Bayerischen Badmintonverband. Der Jahresrückblick zeigte beachtliche sportliche Erfolge und nette Begebenheiten von den Aktivitäten der Badmintonabteilung im abgelaufenen Jahr auf. Auch die Vorschau für 2019 wurde von Alfons Bachhuber sen. mit Fotos und passenden Worten untermalt.
Mit den Worten „Das Büffet ist eröffnet“, wünschte Bärbel Grieser allen Anwesenden einen guten Appetit. So begann der Abend schon sehr vielversprechend. Die Gäste wurden zu einem reichhaltigen und vielseitigen warmen und kalten Buffet gebeten. Damit bedankte sich die Badmintonabteilung bei allen Aktiven, Ehrenamtlichen, Eltern, Freunden und Gönnern, ohne die so eine große Abteilung mit so vielen Aktivitäten nicht zu bewältigen wäre.

Freitag, 01 März 2019 12:39

Kinder lauf für Kinder am Samstag 4. Mai 2019

geschrieben von

Am Sanmstag 4. Mai 2019 von 9.00 bis 13.00  findet die 15. Auflage von Kinder laufen für Kinder auf dem Schulgelände des Hans-Carossa-Gymn. statt.
Ein weiteres Motto des Laufs lautet "Sport in der Familie", d.h. Familien laufen gemeinsam bei diesem Event mit. Die läufstärksten Familien bekommen zur Belohnung einen Eisgutschein..

Die Landshuter Schulen ( Hans-Carossa-Gymn., Hans-Leinberger-Gymn, Schulstiftung Seligenthal, Maristengymn. Furth und Realschule und Gymnasium Ergolding) und der PostSV Landshut organisieren diesen Lauf seit 2005.
Seit 2005 haben bei diesem Lauf über 9.000 Läufer teilgenommen. Sie haben eine Strecke von über 113.000 Km zurückgelegt. Mit der erlaufenen Spendensumme von über 250.000 € konnten viele soziale Projekte in der Region und weltweit unterstützt werden.

Dienstag, 12 Februar 2019 21:59

Starkes Wochenende der Postler

geschrieben von

Maximale Ausbeute

Vier Punkte aus zwei Spielen, besser geht’s nicht! Mit diesem starken Wochenende hat sich die Erste nach einer durchwachsenen Hinrunde nun endgültig im Mittelfeld der Tabelle etabliert.