Mittwoch, 14 Februar 2024 00:34

Frischer Wind für die Jugendleitung

Letzten Freitag wurde die neue Jugendleitung des Post SV Landshut für die nächsten beiden Jahre gewählt. Der Jugendleiter Tobias Seeanner geht mit einem starken Team in seine letzten beiden Jahre als Jugendleiter des Vereins und freut sich auf die sehr spannenden und von zahlreichen Umbrüchen geprägte Zeit. "Zusammen wollen wir die Abteilungen wieder näher zusammenbringen und auch den neuen Vorstand in allen Anliegen und Aufgaben tatkräftig unterstützen. Bevor es dann für mich gilt, einen reibungslosen Übergang zur nächsten Generation zu gewährleisten.", so der Jugendleiter.

Am vergangenen Donnerstag tauchten die Mädels und Jungs der Kinderturnstunde in eine Welt voller Faschingszauber ein. Unter der Leitung der Übungsleiterinnen Dagmar und Ines erlebten die Kinder eine fröhliche Faschingsturnstunde, die von Lachen, Spiel und Bewegung geprägt war. Die Turnhalle verwandelte sich in eine bunte Faschingslandschaft, in der die Kinder ihre Kostüme präsentierten. Von kleinen Prinzessinnen über mutige Superhelden bis hin zu lustigen Clowns war alles vertreten.

Mittwoch, 07 Februar 2024 20:15

Neujahrsempfang der Badmintonabteilung

„Wir können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken“. Mit diesen Worten begrüßte der Abteilungsleiter Badminton, Alfons Bachhuber sen., die Mitglieder, Familienangehörigen und Freunde seiner Abteilung in der gut besetzten Mehrzweckhalle des Hans-Carossa-Gymnasiums. Sein besonderer Gruß ging an den 1. Vorsitzenden, Helmut Brummer und an die 2. Vorsitzende Bärbel Grieser. Diese dankten bei ihren Begrüßungsworten Alfons Bachhuber sen. für sein starkes Engagement als Badmintonabteilungsleiter. Bachhuber gab anschließend den Programmablauf, der aus Informationen aus der Abteilung, dem Spielbetrieb, vom Nachwuchs, den Trainern, den Freizeitspielern und den Auszeichnungen bis zu einer Fotoshow bestand, bekannt. Dann lud er die Gäste zur Stärkung für den Abend zu einem reichhaltigen warmen und kalten Bufett, unter anderem mit köstlichen Gerichten der indischen Vereinsmitglieder, ein.

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Badmintonabteilung des Postsportvereins wurden zahlreiche Schüler, Jugendliche und Erwachsene für ihr Engagement in der Abteilung ausgezeichnet. Sie wurden vom Jugendleiter, Tobias Seeanner und Jakob Bachhuber für besondere sportliche Leistungen, Leistungen im sozialen Bereich und für Meisterschaften ausgezeichnet. Außerdem wurden die Sportabzeichen verliehen.

Die Badminton-Jugend unseres Vereins hat auf der Bayerischen Rangliste (C-RLT) eindrucksvolle Erfolge erzielt. Hier sind die Platzierungen im Überblick:

Wir verkünden mit Stolz, dass der Postsportverein Landshut weiterhin als offizieller Stützpunkt des Bayerischen Badminton-Verbands (BBV) anerkannt ist! Wir gehören zu den 20 ausgewählten Stützpunkten in Bayern, die sich darauf konzentrieren, die Trainingsstrukturen und Ausbildungsqualität für Nachwuchstalente im Badminton der Altersklasse U11 bis U15 zu optimieren. Dies ist eine besondere Auszeichnung, die unsere hervorragende Arbeit in der Förderung von Nachwuchstalenten im Badmintonsport würdigt.

Die Freizeitspieler schlossen das Jahr 2023 auf besondere Weise ab - mit einer Weihnachtsfeier, die nicht nur sportlichen Ehrgeiz, sondern auch festliche Stimmung mit sich brachte.

Unter dem Motto "Gemeinsamer Spaß und intensive Weiterentwicklung" fand vom 27. Dezember bis 28. Dezember 2023 in Landshut zum ersten Mal ein gemeinschaftliches Badminton-Trainingslager der drei Vereine und BBV Stützpunkte Post SV Landshut, DJK Regensburg Nord und BC Grün Weiß Obernzell statt. Über zwei Tage hinweg erlebten die Teilnehmer nicht nur intensives Training, sondern auch eine Menge Spaß und Gemeinschaftsgefühl.

Samstag, 25 November 2023 15:48

Girls-Power beim E-RLT in Prien!

Beim E-Ranglistenturnier in Prien war die Badmintonjugend wieder erfolgreich. Gleich alle drei Edelmetalle wurden von unseren Mädels nach Landshut geholt! Auch im Doppel hat sich Landshut mit Podestplätzen belohnt.

Mittwoch, 25 Oktober 2023 16:38

Ferienprogramm Badminton

Am 30. Oktober und 2. November gibt es wieder ein Ferienprogramm der Badmintonabteilung!

Kinder von 6 bis 9 Jahren können dabei in der Ballschule grundlegende sportliche sowie koordinative Fähigkeiten lernen.

Kinder von 9 bis 15 Jahren lernen den vielseitigen Sport Badminton kennen.