Montag, 08 April 2024 13:54

Freud und Leid beim PostSV

geschrieben von

Trotz der acht Punkte und dem erbitterten Kampf bis zum letzten Punkt steigt der PostSV nach nur einer Saison aus der Regionalliga ab. Die 3:5 Niederlage am letzten Spieltag gegen den ESV Nürnberg war der ernüchternde Abschluss einer spannenden Saison.

Mittwoch, 03 April 2024 18:51

Saisonfinale Badminton

geschrieben von

Am kommenden Wochenende wird es für die erste Mannschaft des PostSV spannend, denn sie kann den direkten Abstieg aus der Regionalliga mit einem Heimsieg verhindern. Auch für die fünf weiteren Mannschaften kommt es zum Showdown in den bayerischen Ligen.

Montag, 18 März 2024 21:21

Meilensteine für die Badmintonteams

geschrieben von

Einen Spieltag vor dem Saisonfinale hat sich die erste Mannschaft mit einem Sieg um einen Tabellenplatz verbessert und der drittletzte Rang würde den direkten Abstieg verhindern. Die zweite Mannschaft hat sich im Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellenführer der Bezirksoberliga durchgesetzt und ist jetzt auf dem besten Weg zur Meisterschaft. Die dritte Mannschaft kann schon gar nicht mehr eingeholt werden und steht als Meister der Bezirksliga-Süd fest.

Sonntag, 25 Februar 2024 21:52

Erfolgreiche Aufholjagd

geschrieben von

Am Wochenende war die Badminton Mannschaft auswärts beim direkten Tabellennachbarn, TV Dillingen, zu Gast. Dank eines 5:3 Sieges konnten die Postler in der Tabelle aufholen und befinden sich jetzt nur einen Punkt sowohl hinter Dillingen, als auch dem TSV Neubiberg-Ottobrunn.

Dienstag, 13 Februar 2024 13:01

Kein Punkt für den PostSV

geschrieben von

Am Badminton Auswärtswochenende in Sachsen war für die Postler sowohl gegen den TSV Niederwürschnitz, als auch gegen die HSG Leipzig nichts zu holen. Mit einer 1:7 und einer 2:6 Niederlage im Gepäck ging es wieder nach Hause.

Mittwoch, 07 Februar 2024 20:15

Neujahrsempfang der Badmintonabteilung

geschrieben von

„Wir können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken“. Mit diesen Worten begrüßte der Abteilungsleiter Badminton, Alfons Bachhuber sen., die Mitglieder, Familienangehörigen und Freunde seiner Abteilung in der gut besetzten Mehrzweckhalle des Hans-Carossa-Gymnasiums. Sein besonderer Gruß ging an den 1. Vorsitzenden, Helmut Brummer und an die 2. Vorsitzende Bärbel Grieser. Diese dankten bei ihren Begrüßungsworten Alfons Bachhuber sen. für sein starkes Engagement als Badmintonabteilungsleiter. Bachhuber gab anschließend den Programmablauf, der aus Informationen aus der Abteilung, dem Spielbetrieb, vom Nachwuchs, den Trainern, den Freizeitspielern und den Auszeichnungen bis zu einer Fotoshow bestand, bekannt. Dann lud er die Gäste zur Stärkung für den Abend zu einem reichhaltigen warmen und kalten Bufett, unter anderem mit köstlichen Gerichten der indischen Vereinsmitglieder, ein.

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Badmintonabteilung des Postsportvereins wurden zahlreiche Schüler, Jugendliche und Erwachsene für ihr Engagement in der Abteilung ausgezeichnet. Sie wurden vom Jugendleiter, Tobias Seeanner und Jakob Bachhuber für besondere sportliche Leistungen, Leistungen im sozialen Bereich und für Meisterschaften ausgezeichnet. Außerdem wurden die Sportabzeichen verliehen.

Montag, 22 Januar 2024 20:23

Rückrundenstart Badminton

geschrieben von

Mit zwei Niederlagen startete die erste Mannschaft des PostSV in die Rückrunde der Regionalliga. Gegen die BSpfr. Neusatz schrammten die Postler mit einem 3:5 an einem Punktgewinn vorbei und gegen die SG TSV Diedorf/TSV Haunstetten setzte es es eine nicht ganz so klare 2:6 Niederlage.

Die Badminton-Jugend unseres Vereins hat auf der Bayerischen Rangliste (C-RLT) eindrucksvolle Erfolge erzielt. Hier sind die Platzierungen im Überblick: