Verein (29)

Die aktuellen Nachrichten des Vereins

Kinderlauf

 

Danke für eure Teilnahme und 7620 km!
Ihr wart echt spitze!
 
Oder spenden Sie so!
Schulstiftung Seligenthal; Sonderkonto „Kinder laufen für Kinder“
Sparkasse Landshut; BIC: BYLADEM1LAH
IBAN: DE09743500000004664205
Verwendungszweck: Spende von (Name Sponsor) für Läufer (Name Läufer, Schule/Firma)
Für einen Betrag von weniger als 200€ gilt der Überweisungsträger als Spendennachweis.
Wird bei einem größeren Spendenbetrag eine Spendenquittung benötigt, dann wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Teile das Event mit allen Bekannten und mach fleißig Werbung für die Gute Sache!

SCHIRMHERRSCHAFT

Ministerialbeauftragter Realschule Niederbayern Manfred Brodschelm Ltd. RSD Ich bin dabei. Du auch?

Absolvierte Kilometer
 
 
7620 KM
Teilnehmer
 
 
700
Gesammelte Spenden
 
 
20000 €

Motto „Sport in der Familie"

Mach mit bei der bundesweiten Laufaktion!

Die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ steht für soziales Engagement und Bewegungsförderung. Die Aktion besteht aus vielen Spendenläufen, bei welchen weltweit zugunsten sozialer Projekte gesammelt wird. Eine tolle Sache! Seit Beginn der Aktion sind bundesweit mehr als 800.000 SchülerInnen über 3,4 Millionen Kilometer gelaufen. Insgesamt sind 7,2 Millionen Euro auf diese Weise zusammengekommen. Seit 2005 haben beim Landshuter Lauf über 10.000 LäuferInnen teilgenommen. Sie haben eine Strecke von über 120.000 km zurückgelegt. Das ergibt über 275.000 Euro für eine gute Sache.


Letztes Jahr: 180 Teilnehmer und 3300 Kilometer
Was schaffen wir dieses Jahr?

Wo kommen die Spenden an?

LApacktAN e.V.i.G https://www.lapacktan.de/
Der Verein LApacktAN setzt sich für alle in Not Geratenen ein. Aktuell konzentriert sich der Verein vor allem auf die Versorgung ukrainischer Flüchtlinge vor Ort, aber auch auf diejenigen, die noch auf dem Fluchtweg oder in der Ukraine verblieben sind. Durch ein ausgedehntes Netzwerk an HelferInnen werden immer die Orte beliefert, die den größten Bedarf haben. Dazu zählen Flüchtlingsunterkünfte nahe der ukrainischen Grenze, Lazarette und Sammelstellen vor der ukrainischen Grenze. Von dort aus fahren Konvois ins Landesinnere und versorgen die Städte und Dörfer.

Kinderpalliativ Hilfe Niederbayern https://www.kinderpalliativ-niederbayern.de/
Der Verein unterstütze mittlerweile nicht nur unheilbar sterbende, sondern auch schwerstkranke Kinder. Diese sollen zu Hause in gewohnter Umgebung sterben dürfen. Im besten Falle werden die Kinder im Kreis der Familie gepflegt. Der Verein fördert Maßnahmen und Einrichtungen, die die Situation betroffener Familien verbessern.

Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut https://www.kinderkrankenhaus-landshut.de
Das Kinderkrankenhaus steht konstant vielfältigen und überregionalen Aufgaben gegenüber. Den betreuten Kindern soll weiterhin die bestmögliche Behandlung und Betreuung garantiert werden.

Dachverband Clowns in Medizin und Pflege https://www.dachverband-clowns.de
Nach dem Motto „Lachen ist die beste Medizin“ erleichtern die regelmäßigen Besuche der Klinikclowns kranken Kindern die oft schwere, von Sorgen geprägte Zeit eines Klinikaufenthalts und fördern den Heilungsprozess.

Wie funktioniert Kinder laufen für Kinder?

1. SPONSOREN SUCHEN
Im Vorfeld suchen sich die interessierten Läufer - egal ob Kinder oder Erwachsene - ihre Sponsoren, wie Verwandte, Bekannte oder Firmen, die pro gelaufenen Kilometer einen festgelegten Geldbetrag spenden. Die jeweilige Abmachung kann auf der Sponsorenvereinbarung eintragen werden. Das Formular steht zum Download zur Verfügung, und zwar
HIER

2. ANMELDUNG
  • über die Schulen
  • per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • spontane Nachmeldungen sind am Lauftag möglich

  • Gruppenanmeldung für Schulen/Firmen: HIER
Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir um eine Anmeldung bis 13. Mai.
Größere Laufgruppen können eine Anmeldeliste anfordern, um darauf ihre TeilnehmerInnen einzutragen.

3. LAUF
Die Laufrunde erstreckt sich vom Carossa Schulgelände über den Hofberg und Loretoweg zurück auf die Laufbahn. Nach jedem vollendeten Kilometer erhalten die LäuferInnen einen Stempel am Start/Ziel. Am Ende wird der Laufzettel abgegeben und die Anzahl der Runden auf die Sponsorenvereinbarung übertragen.

Zeitlicher Ablauf am Lauftag:
  • 8.30 Uhr Ausgabe der Laufkarten; Nachmeldungen am PostSV-Stand bzw. bei den jeweiligen Schulen spontan möglich
  • 9.00 Uhr Begrüßung und Start; Tipp: Langschläfer können zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen
  • ca. 13 Uhr Aus Erfahrung verlassen die letzten LäuferInnen um diese Zeit die Kräfte und das Event wird beendet

4. SPENDEN ÜBERWEISEN
Die Sponsoren überweisen im Laufe der folgenden Woche die ersportelte Summe auf das Konto des Spendenlaufes.
Die Spendenadresse findest du HIER.

Anmeldung für Schulen / Firmen / Größere Gruppen

Größere Gruppen, wie Schulen oder Firmen, können ihre Mitläufer in einer Excel Liste erfassen und diese bis 13. Mai 2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.
Excel Liste: Gruppen-Anmeldung

Was findet neben dem Lauf statt?

Auch diese Jahr gibt es wieder ein großes Rahmenprgramm neben dem eigentlichen Lauf auf dem Hans Carossa Sportplatz! Es gibt unter anderem:
  • Infostände der unterstützten Projekte
  • Rollstuhlparcour von Beate Schaffelhuber
  • Einradgruppe des PostSV Landshut
  • Dance Stars Ergolding
  • Verpflegungsstation für LäuferInnen im Start/Ziel mit kraftbringenden Snacks und Getränken
Die Moderation de Events wird Marcel Meinert übernehmen!

Du willst uns noch weiter unterstützen?

Dann Teile diesen Flyer oder dieses Plakat mit der Welt!
Und helfe uns, so viele Leute wie möglich zur Teilnahme zu bewegen,

denn je mehr Leute laufen, desto mehr Spenden können wir für die Ukraine und Landshut sammeln!

Flyer-Kinderlauf
Download
Plakat-Kinderlauf
Download

Impresionen vom letzten Kinderlauf

Unsere Sponsoren

©Skyline-Design by Philipp Seeanner

 

Die Jugendleitung stellt sich vor
                                             

Jugendleiter:
Tobias Seeanner
 
Stellvertretender Jugendleiter
Mira Bein
 

Beisitzer:
Lisa-Marie Meinhardt

Pia Ruhland
Jakob Bein

Am Samstag, den 8 Mai 2010 fand zum 6. Mal in Folge das Event "Kinder laufen für Kinder" in Landshut statt. Bei einem traumhaften Wetter (bis zum Freitag hat es geregnet und war ziemlich kalt) wurde das Gelände des Hans-Carossa-Gymnasiums wieder umgewandelt in Lauf- und Showbühne, da das Rahmenprogramm mehrere Showeinlagen beinhaltete.

Hier nun einige Daten:

  • mit 850 Läufern
  • ca. 11.00 km legten die Läufer zurück
  • ca. 32.000 € erlaufene Spendensumme
  • dies sind leider geschätzte Werte, da uns während des Laufes unser Scan- und Auswerteprogramm im Stich gelassen hat, wofür wir uns entschuldigen. Hierzu mehr
  • Wir bitten aber die Läufer und Sponsoren einen entsprechenden Betrag auf das angegebenen Konto zu überweisen, damit wir die Kinder von SOS und Landshuter Tafel unterstützten können. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis

 

Wenn man bedenkt, dass alle Läufer freiwillig unterwegs sind und sich somit sozial engagieren, ist dies wieder ein gutes Ergebnis.

Auch die Prominenz war anwensend und hat fleißig Runden gesammelt:
 - Rektoren und Lehrer der Landshuter Schulen
 - Hr. Drauschke (Ministerialbeauftragter der Gymnasien in Niederbayern)
 - Stadtrat Frau Prof. Goderbauer-Marchner
 - Elternbeiräte der 3 Landshuter Gymnasien, die als gemeinsame Gruppe am Start waren.
 
Die Läufer wurden an der Versorgungsstelle bestens versorgt, um die vielen Km auch zurücklegen zu können. So konnten dank der Sponsoren 300 kg Obst und Gemüse, 500 Rosinenbrötchen, 200 l Mineralwasser, 2.000 Becher Joghurt von Zott verteilt werden.

Bilder:
Um alle Bilder des Events zu sehen folgen sie diesem Link.