Kinderturnen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Ferien sind vorbei, der statische Schul- und Kindergartenalltag mit seiner Bewegungseinschränkung als lästige Begleiterscheinung hat sich wieder eingestellt. Wie gut, dass es da als Ausgleichsmöglichkeit den PostSV mit seiner Kinderturnabteilung gibt. Für alle Kinder von zwei Jahren aufwärts bis ca. 10 Jahren gibt es dort ein reichhaltiges Bewegungsangebot.

Während das Sammeln von Bewegungserfahrungen an allen möglichen Geräten und der Spaß an der Bewegung an sich bei den allerjüngsten Sportlern im Vordergrund steht, sind die Großen aktiv dazu aufgefordert, in den Bereichen Geräteturnen, Tanz und Spielen sowie Gymnastik und Leichtathletik ihr Können zu prüfen und ihre Neigungen herauszufinden. Dabei geht es durchaus nicht immer nur „tierisch ernst" zu. Durch halboffen oder offen gestellte Aufgaben kommt die Fantasie der Kinder nicht zu kurz.
 

Zusätzlich ins Kinderturnprogramm der 6 bis 10-jährigen wird Badminton mit aufgenommen. Unter dem Motto „spielend lernen – erfolgreich spielen" werden wir die Kids  für diese interessante Ballsportart zu begeistern versuchen.

Die Trainingszeiten ab 19. Sept. 2016 während der Schulzeiten sind:

Für Kinder von 2 – 4 Jahren Sept. bis Pfingsten
Montag von 15.30 – 16.15 Uhr in der Turnhalle der Grundschule St. Peter und Paul
 
Für Kinder von 4 - 6 Jahren Sept. bis Pfingsten
Montag von 16.15 – 17.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule St. Peter und Paul
 
Für Kinder von 6 - 10 Jahren

jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Turnhalle des Hans-Carossa-Gymn. Der Zugang erfolgt über den Loretoweg

 

Gelesen 11943 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 14 September 2016 16:12
Mehr in dieser Kategorie: « Gymnastik Slackline »