Wandern&Fahrten (11)

Die aktuellen Nachrichten des Vereins

Die Saisoneröffnungsfahrt 2015

nach Walchsee / Kössen

  55 km bestens präparierte Loipen (je 127,5 km klassisch und Skating) .

 Ein Paradies für anspruchsvolle Sportler aber auch für Anfänger, die langlaufen in Tirol probieren wollen.

 

 

 

 

 

 

 

 

- jetzt die Stöcke in die Hand,

ein energischer Schub und ab durch die perfekt präparierte Spur!

Hinein in die unendlichen Weiten der Winterlandschaft...

Manchmal werden Träume wahr.

In kommenden Winter klappt`s bestimmt  - wir glauben fest daran.

                         

                                                              

 

              

 

 

 

                   

                         Theatermaske

  

Theaterfahrt in Planung

 

                                                                             

  

      "Der Weg ist das Ziel"    

           cropped AufkleberMuschel 1

 

Unsere Pilgerwanderung auf der Via Gebennensis 

vom 16. bis 23. Juni 2019

Ist nun leider schon wieder Geschichte und ich hoffe die Teilnehmer können schöne Geschichten davon in Erinnerung behalten und wollen uns auch im kommenden Jahr wieder begleiten, wenn wir weiter auf der Via Gebennensis von Saint-Genix sur Guiers in Richtung Le Puy en Velay pilgern wollen. 

Beim Pilgern geht es nicht ums Kilometer-Fressen.

Es bleibt viel Zeit für geistliche Momente und Pausen auf dem malerischen Weg.

Pilgern stärkt Leib und Seele, Herz und Verstand, Geist und Körper. 

Was ist wohl der Grund für das Pilgern? Weg vom Alltag, endlich Zeit für sich selbst haben!

Eine Reise in sein spirituelles Ich vornehmen. Dinge und Wertigkeiten neu überdenken können! Wieder bewusst Gerüche, Geräusche und Schönheiten des Alltags wahrnehmen! Aber auch das Kennenlernen von Menschen verschiedener Nationen und vielleicht auch Leute, mit denen man im normalen Leben nie zu einem Gespräch kommen würde.

Eine Pilgerreise auf dem Jakobsweg übt auf viele Pilger einen ganz besonderen Reiz aus.                                                   

Wir laden Euch ein zu einer entspannten Pilgerreise auf der Via Gebennensis!

 

 

                                                                                

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 Pilgertageswanderung   Jakopsmuschel muschel halbspaltig

   von Freising nach Fahrenzhausen  am 1. September 2019

 

als Anschlußpilgerwanderung zum "Münchner Jakobsweg" für alle unsere Mitpilger. Wer einmal ein bischen "Jakobsweg-Luft" schnuppern will, kann damit vor den Toren Münchens anfangen: Von Freising führt ein Zubringer des Münchner Jakobsweges in Etappen zum Ammersee. Wir freuen uns auch wenn ihr neu mit uns mitpilgern wollt und laden Euch ein zu einem entspannten Pilgertag. 

                                                                                                                                                                                                                                 Treffpunkt um 7.30 Uhr in Landshut am Bahnhof

                                                                                                                                                                                                                                                           Unser Preis: 15 €

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 Herbsttageswanderung "Zur Aueralm"

am 3. Oktober 2019

 

Die Aueralm ist eine der bekanntesten Almen am Tegernsee. Dies nit ohne Grund, die Terrasse hat von früh bis spät Sonne und bietet trotz der geringen Höhe  sehenswerte Ausblicke. Der Weg ist einfach und sogar "Kinderwagen geeignet." Wir machen dort mit Euch eine schöne Tour - mit für die Höhe- toller Aussicht!

                                                                                                                                                                                                                                    Abfahrt um 7 Uhr an der Dieselstraße

Der Preis: Mitglieder: 22 €          Nichtmitglieder:25 €                                             Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung von 2 Erw. frei

 

"Nimm Dir Zeit"

Tag für Tag an Dir selbst vorbeizueilen,

kann nicht der Sinn deines Lebens sein.

Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst,

um innerlich nicht zu verarmen -

Zeit für Dich und für inspirierende Begegnungen mit anderen.

 

   Für das Jahr 2019Radler

haben wir für Euch wieder ein paar Interessante Radtouren geplant. 

 

 

                                                                                          Die August-Tagesradtour

auf dem "Rotttal-Radweg"

am 4.August 2019

Der Rotttal-Radweg führt uns Radler von Velden bis nach Neuhaus am Inn. Der Radweg führt durch eine weitgehend landwirtschaftlich geprägte Region in der man leicht der Hektik und Rastlosigkeit des Alltags entfliehen kann. Sehenswürdigkeiten in den umliegenden Dörfern und Gemeinden, warten darauf von uns entdeckt zu werden.

 

 94390335

Der Preis für Busfahrt , Fahrradtransport, Radservice und Infomaterial für Mitglieder: 27 €    Nichtmitglieder: 33 €     Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren in Begleitung von 2 Erw. frei

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Herbstradtour 2019 auf dem Gera- Unstrut- Radweg

von 22. bis 25. September 

Düfte, Naturgeräuschen und immer neue Ausblicke sprechen alle Sinne an. Hinter jeder Wegeabiegung eine Überraschung. Burgen, geheimnisvolle Plätze, verwinkelte Dörfer gibt es zu entdecken. Radeln im Herzen Deutschlands. Der Gera- Radweg mündet in den Unstrut- Radweg. Der Weg führt u.a. durch die imposante Thüringer Pforte. 

Unser Preis für 3 Übernachtungen in einem guten Hotel mit Wellnessbereich und HP. Busfahrten, Fahrradtransport, Radservice und Infomaterial 

Mitglieder: 329 €               Nichtmitglieder: 359 €

Einzelzimmerzuschlag: 45 € 

Frühbucherrabatt bei verbindlicher Anmeldung bis 2. April Reisepreis minus 10 €

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

                                             Wichtig: die Anmeldung bei Mehrtagesfahrten wird erst nach Eingang der Anzahlung von 50 € verbindlich!

                     Bei den Tagesfahrten: bitte Bezahlung direkt nach Anmeldung! Dann erst ist die Anmeldung für Euch verbindlich. 

 

 

 

" Der schönste Sinn unseres Lebens ist,

möglichst viel Glück zu erleben,

es zu geniesen und mit anderen zu teilen,

den geteiltes Glück ist doppeltes Glück."

 

Urlaub mit dem Rad liegt voll im Trend. Auf Abwechslungsreichen Routen für jedes Fitnessnueveau erkunden wir Radler die Welt vom Sattel aus.

Kommt einfach  mit und entdeckt mit uns schöne

und interessante Regionen Deutschlands und Europas.

Wir freuen uns darauf und laden Euch sehr herzlich ein dazu!

Information zu unseren Radunternehmungen:

Es wird bei jedem Wetter gefahren, also Regenzeug nicht vergessen. Die Strecken sind leicht zu befahren, fast immer eben, nur wenige Anstiege. Die Radwege sind nicht immer asphaltiert, aber gut befestigt, für Rennräder nur bedingt geeignet. Ihr bekommt bei der jeweiligen Tour eine genaue Beschreibung. Bitte bereitet Euch  wenn erforderlich, ein wenig auf die jeweilige Radtour vor, damit Ihr auch viel Spaß dabei habt. Zu Eurer  Sicherheit solltet Ihr mit „Helm“ fahren. Besonders wichtig aber ist, dass Ihr mit einem verkehrssicheren Fahrrad die Fahrt antrettet, darunter verstehe ich auch: 2 gut funktionierende Bremsen, Radlager und Kette gepflegt, Bereifung in Ordnung und gut aufgepumpt (leichter Lauf). Wir fahren nicht im Pulk, sondern in frei gewählten Gruppen,  oder evtl. auch einzeln, je ach Gusto.

Ihr fahrt jeweils auf IEuer eigenes Risiko !!!

Wichtig: Elektrofahrräder bitte extra anmelden!  

 

 

 

Neu!          Unser nächster Dienstagstreff          Neu!

am 3. September um 19.30 Uhr in der Tafernwirtschaft Hotel Schönbrunn

                                                                                                                 

  u. a. mit Infos über unsere Herbstradtour

 

   Wir laden  Euch sehr herzlich ein zu einem gemütlichen, informativen Beisammensein und freuen uns sehr wenn Ihr kommt!

     

  Schaut rein in unseren Verein !!!

 

Pilgertageswanderung

 

 

 

2c96e287 d3f2 4575 8b3e ed2516cc0aac

von Freising nach Fahrenzhausen

am 1. September 

Treffpunkt um 7.30 Uhr in Landshut am Bahnhof

                                                                                                                                                                             Unkostenbeitrag. 15 Euro

                                                                                                                     weitere Infos unter Wandern/ Pilgern bzw. bei Heinz Rehberg Tel. 08707 9309866

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

Das Team der Abteilung:



  v.l.n.r.  Heinz Rehberg, Alfred Popp,  Franz Mangstl, Beate Eichinger


Abteilungsleiter : Heinz Rehberg
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 08707  9309866