Skilanglauf

 Endlich! Unser neues Programm für den Winter 2023!

IMG 2764

Skilanglaufen ist gesund!

Wenn die ersten Flocken fallen lockt so manche Loipe. Winterzeit ist Langlaufzeit und immer mehr Menschen begeistern sich für den gesunden Ausdauersport. Ski-Langlauf ist unter gesundheitlichen und präventiven Aspekten eine nahezu perfekte Bewegungsform. Es ist gelenkschonend und trainiert neben der Bein- und Rumpfmuskulatur auch besonders den oft vernachlässigten Schultergürtel und die Arme. Langlaufen fördert die Kraftausdauer, beansprucht und trainiert aber auch das Koordinations- und Balancevermögen. Von den zuletzt genannten Aspekten profitieren vor allem auch älter werdende Menschen. Langlaufen ist aber beileibe kein Sport nur für ältere Menschen: Ambitionierte Skilangläufer erreichen gerade bei Skating relativ hohe Geschwindigkeiten, so dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Leises Gleiten durch ebene und verschneite Landschaften ist sowohl für Neulinge als auch für Profis ein absolutes Hochgefühl-

 Wir freuen uns sehr wenn Ihr den Winter 2023 mit uns erleben wollt und bieten

Euch bei unseren Fahrten auch die Möglichkeit einfach einmal reinzuschnuppern.

Wer es einfach einmal ausprobieren möchte,

hat bei unseren Fahrten vor Ort die Möglichkeit sich die Ausrüstung gegen eine geringe

    Gebühr auszuleihen und unter Anleitung zu üben. z.b.

       Wir bieten Euch im Sinne der Umwelt und der Natur klimaschonende Fahrten und

laden Euch sehr herzlich ein mitdabei zu sein z.b.bei unserer: 

Saisoneröffnungsfahrt 2023 

nach Walchsee / Kössen im Kaiserwinkl

am 6. Januar 2023

                         Der Kaiserwinkl - eine schneereiche Winter-Wunder-Welt in Tirol.

Mit uns einen entspannten, sportlichen Wintertag zwischen zackigen Bergriesen des Zahmen und des Wilden Kaisers

und dem zauberhaften Walchsee erleben.

Nordisch oder Alpin? Als Wintersportler hat man die Wahl:

Langlaufen,

      Skifahren,

Schneeschuh- oder einfach Winterwandern.

Man kann aber auch Rodeln oder entspannt im Pferdeschlitten die Natur geniesen. 

100 1245 edited

 

    Der Preis: für Mitglieder: 21 €                  Nichtmitglieder: 24 €           

Kinder bis 10 Jahre frei (in Begleitung von 2 Erw.)

Abfahrt um 7 Uhr in Landshut an der Dieselstraße

Über Euer Anmeldung freut sich Heinz Rehberg Tel. 08707 9309866

 ___________

_-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Winterhighlight 2023

" 4 Tage Winterspaß"

in Kartitsch / Osttirol

vom 15. bis 18. Januar 2023

 

P1030076

Wenn in Osttirol der Winter Einzug hält und die Gegend um Kartisch in ein verschneites Winterwunderland verwandelt, wird die Gemeinde ihrem Beinamen erstes "Winterwanderdorf" Österreichs mehr als gerecht. Unzählige Winterwanderwege warten nur darauf erkundet zu werden.                                                                                                             Das Langlaufen erfreut sich im Tiroler Gailtal großer Beliebtheit, auch deshalb schlängelt sich von Kartitsch in Richtung Obertilliach wohl eine der schönsten Höhenloipen im Alpenraum durch die wildromantische Landschaft. Wintersportler freuen sich über den Schneereichtum und das kleine Kartitscher Skigebiet, das nicht nur anfängertaugliche Pisten hat, sondern bis auf eine Höhe von 1820 Metern reicht. Natürlich kann man in Kartisch auch Rodeln, Eislaufen, Schneeschuhwandern, Biathlon und nach einem sportlichen Tag im Hotel ausspannen uns sich wieder stärken. 

Der Preis: für Busfahrt, 3 x Übernachtung mit Halbpension, Infomaterial usw.

Mitglieder: 399 €                                          Nichtmitglieder: 429 €                 Einzelzimmerzuschlag: 30 €

Mindestanzahlung von 50 € bei der Buchung, Restzahlung bis 4 Wochen vor dem Termin   

                      Frühbucherrabatt bei verbindlicher Anmeldung bis

6. Dezember 2022 Reisepreis minus 10 €

Wir empfehlen Euch dringend den Abschluß einer Reiserücktrittkostenversicherung!

 

Abfahrt am 15. Januar um 7 Uhr in Landshut an der Dieselstraße

Weitere Infos bei Heinz Rehberg Tel 08707 9309866

Wir laden Euch sehr herzlich ein freuen uns auf Euch! 

 

 --------------------------------------------------------------------------------

 

Tagesfahrt "Wintererlebnisfahrt " zum Achensee

am 5. Februar 2023

 

20190119 131411 001 Kopie

 

Eingebettet in eine atemberaubende Naturkulisse lockt die Region Achensee im Winter mit abwechslungsreichen, hochqualitativen Urlaubsangeboten. Besonders Familien kommen beim Skifahren voll auf Ihre Kosten. Und bei nordischen Sportlern hat sich die Region längst als Top-Langlaufzentrum hervorgetan. Wer abseits der Piste das Winterwunderland am Achensee erkunden möchte, der kann sich auf den sechs Rodelbahnen austoben oder bei einer von Pferden gezogenen Schlittenfahrt in eines der Karwendel Täler entspannen. Die bezaubernde Landschaft rund um den See lockt mit über 150 Kilometern schönster Winterwanderwegen und lädt ein Tirols Naturschönheit "Schritt für Schritt" in völliger Ruhe zu entdecken. 

Der Preis: Mitglieder: 26 €                 Nichtmitglieder: 29 €

Kinder bis 10 Jahren frei ( in Begleitung von 2 Erw.)

Abfahrt am 5. Februar um 7 Uhr in Landshut an der Dieselstraße     

               Einfach Anmelden und mit dabei sein und einen wunderschönen Tag mit uns erleben bei Heinz Rehberg:

Tel 08707 9308766

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Tagesfahrt " Wintererlebnisfahrt" nach Reit im Winkl

am 25. Februar 2023

 

100 1769

 

Reit im Winkl gehört zu den schneesichersten Regionen in Bayern – und mit Schnee macht Winter einfach mehr Spaß!         Egal ob sportlich unterwegs mit Ski, Snowboard und Schneeschuhen oder gemütlich wandernd im verzauberten Winterwald. Entdeckt in Reit im Winkl einige der schönsten Pisten, Loipen und Wanderwege in einem traditionell bayerischen Dorf. Über 200 km klassische und Skating Loipen, für die gemütlich-genießende Variante wie für ausdauernd-sportliche bieten Abwechslung und Herausforderung. Winterwandern ist die ideale Winter-Aktivität für alle, die einen stillen, verträumten Wintertag abseits von trubeligen Pisten und Loipen suchen. Beim Winterwandern in Reit im Winkl wandert man  auf gewalzten Wegen durch den Schnee. Dabei  hält man das Gesicht in die Wintersonne, atmet die klare Bergluft, bewundert die glitzernden kleinen Kunstwerke der Schneekristalle und kehrt für ein heißes Getränk in eine gemütliche Hütte ein. Natur genießen, alle Batterien auftanken und die unvergleichliche Stille von tief verschneiter Landschaft mit Winterwald und weiten Almgebieten aufsaugen. Auf Wunsch gibt es auch wieder die Möglichkeit an einer geführten Schneeschuhwanderung teilzunehmen. 

Der Preis:  Mitglieder 26 €                              Nichtmitglieder: 29 €         

   Kinder bis 10 Jahre frei (in Begleitung von 2 Erw.)

Abfahrt am 25. Februar um 7 Uhr in Landshut an der Dieselstraße

Wir laden Euch ein und freuen uns wenn Ihr mitkommt!

Heinz Rehberg Tel. 087079309866

 

 

 Wir freuen uns sehr, wenn für Euch etwas dabei ist

und Ihr den Winter 2023 mit uns erleben wollt!

 

 Wir unternehmen unsere Fahrten mit den Bussen der Firma Frey. Der Bus ist nicht nur mit Abstand das sicherste, sondern auch das umweltfreundlichste und wirtschaftlichste Verkehrsmittel! Der Omnibus weist eine Reihe von Systemvorteilen auf, die sich positiv auf die Umweltbilanz auswirken. Er bietet vielen Personen Platz, realisiert im Mittel eine sehr hohe Auslastung und wird mit effizienten Dieselmotoren angetrieben. Im Vergleich zu Flugzeug, Bahn und Pkw verfügt der Bus deshalb über bessere umweltrelevante Fahrzeugeigenschaften. Deshalb auch ans Klima denken und mit uns mitkommen, anstatt mit dem eigenen Auto zu reisen.