Dienstag, 25 Februar 2014 08:22

Badmintonnachwuchs im Bezirk erfolgreich

geschrieben von

Am Wochende fand das 3. und letzte Bezirksranglistenturnier statt und die jungen Spieler des postSV sicherten sich damit gute Plätze in der Endrangliste, die zur Quali für die Südbayerischen dient.

Bei den Bezirksranglistenturnieren in Landshut und Bodenwöhr zeigten die Nachwuchsspieler des PostSV Landshut ansprechende Leistungen. So konnten in der Endrangliste (Aufsummierung der erreichten Platzierungen) an die 20 Podiumsplätze erreicht werden, wobei Mira Bein, Tobias Müller, Charumon Helbig und Markus Maierhofer als Ranglistenerste im Einzel des Bezirks Niederbayern/Oberpfalz zu den südbayerischen Ranglistenturnieren fahren Bei den Bezirksranglistenturnieren wurden die Sieger in den Einzel und Doppel und Mixed der Altersklassen U11 – 13 – 15 – 17 – 19 ermittelt und im Einzel haben sich die Besten Fünf und im Doppel/Mixed die Besten drei Paarungen für die Südbayersichen Ranglistenturniere qualifiziert. Die Südbayerischen Ranglistenturniere finden in Erdweg und München statt und dienen zur Qualifikation für die Bayerische Ranglistenturnieren.


Der PostSV war bei den Bezirksturnieren immer mit mehr als 30 Nachwuchsspielern am Start und 16 davon haben sich nun für die Südbayerischen qualifiziert. In der Altersklasse U13 sind die Jungs des PostSV absolute Spitze, so gingen beim 3. Ranglisten die Plätz 1 – 4 im Einzel durch Tobias Müller, Clemens Bein, Matthias Krimmel und Gregor Schad an den PostSV. Im Doppel und im Mixed führt dieses Quartett ebenfalls die Rangliste an. Unterstützt werden die Jungs von Lille Schröder, die sich in allen drei Disziplinen ebenfalls qualifiziert hat.
Mira Bein ist in U15 die absolute Spitzenspielerin im Bezirk und führt die Einzelrangliste an vor Nina Plodzien auf Platz 4. Bei den Jungs sind Jakob Schad, Florian Goderbauer und Suthichai Helbig vorne mit dabei. In U17 führt Charumon Helbig bei den Mädels die Rangliste an und bei den Jungs sind Tobias Seeanner und Felix Sterr vorne mit dabei
Jetzt heißt es natürlich sich top auf die Südbayerischen vorzubereiten, damit sich erneut viele Postler für die Bayerischen Ranglistenturniere qualifizieren.
U11-15 netz1
Das U11 - U15 Nachwuchsteam, dass vorallem in U13 sehr erfolgreich war.

Gelesen 1614 mal